Ventilation unit back multi-purpose building

Wellnessbereiche

Die Menge der Belüftung / Umluft wird auf Basis der Wasseroberfläche bestimmt (die Menge des verdunstenden Wassers), der Anzahl der Duschen oder der Anzahl der Personen (60–70 m3/h pro Person). Eine höhere Temperatur in den Räumlichkeiten und folglich eine Nachheizung des HVAC-Systems muss in Betracht gezogen werden. Aufgrund der höheren Temperatur und relativen Feuchtigkeit des Raumes (bis zu 30 Grad Celsius, 60% rH), empfehlen wir die Belüftung auf verglaste Oberflächen zu richten um die Kondensation von Feuchtigkeit zu beseitigen und das Entziehen von heißer Luft direkt unter dem Plafond zu gewährleisten

Vorteile

Einzigartige Kompaktheit – bis zu 60 % Platzeinsparung; einfache Installation, keine Nebenkosten, Eigenproduktion von verschiedensten Wärmerückgewinnungseinsätzen mit einer Effizienz von 50–92 %...

mehr

Auswahlsoftware

ATREA s.r.o. bietet die DUPLEX Kompakteinheit Auswahlsoftware zur Verwendung durch Design Profis.
Das Programm ist derzeit als Freeware verfügbar ...

mehr

Systeme

Fallstudie über den Gebrauch von ATREA Einheiten in einem Mehrzweck-Gebäude. Sie können leicht Ihren Mauszeiger über das Mehrzweck-Gebäude führen und auf Ihre Auswahl klicken