Ventilation unit back multi-purpose building

Konferenzräume

Belüftung für sitzende Personen 30–60 m3/h pro Person oder laut spezifischen Anforderungen. Wenn ein HVAC-Gerät konstruiert oder ausgewählt wird ist es notwendig, die akustischen Anforderungen des Innenbereiches zu beachten. Dimensionierungen: Basierend auf der Anzahl der Personen oder der Hitzebelastung. Falls Lärmparameter erfüllt werden müssen, kann die nächstgrößere Einheit verwendet werden um in einem verringerten Modus zu laufen. Das Konzept der Luftverteilung variiert von Fall zu Fall: in großen Hallen ist die Luftversorgung direkt unter den Sitzen.

Vorteile

Einzigartige Kompaktheit – bis zu 60 % Platzeinsparung; einfache Installation, keine Nebenkosten, Eigenproduktion von verschiedensten Wärmerückgewinnungseinsätzen mit einer Effizienz von 50–92 %...

mehr

Auswahlsoftware

ATREA s.r.o. bietet die DUPLEX Kompakteinheit Auswahlsoftware zur Verwendung durch Design Profis.
Das Programm ist derzeit als Freeware verfügbar ...

mehr

Systeme

Fallstudie über den Gebrauch von ATREA Einheiten in einem Mehrzweck-Gebäude. Sie können leicht Ihren Mauszeiger über das Mehrzweck-Gebäude führen und auf Ihre Auswahl klicken